Die letzte Ehre

Der „Doktor” hat seine Ordination für immer geschlossen ... ich möchte mich hiermit in die kilometerlangen Beileidsbekundungen einreihen und auch auf meiner Website vom lieben Willi Abschied nehmen! 1993 lernten wir uns im Zuge des von mir für St.Pölten organisierten Lichtermeers gegen Fremdenfeindlichkeit kennen, als ich von Willi die Patronanz dafür zugesagt bekam. 1998 durfte ich für seinen Flüchtlingsball aus New Orleans „Nathan & The Zydeco Cha Chas” einfliegen, und es begannen sehr schöne Kooperationen mit dem „Doktor”. Einige meiner tourenden Bands wie die HOLMES BROTHERS, die Lee Sankey Group u.a. bereicherten ab da auch seine „Trost & Rat”-Shows als Live-Gäste (unvergessen die Zusammenarbeit der Holmes Brothers mit Hans Theessink, Otto Lechner, Trude Mally & Pepi Matauschek bei seiner ORF-Weihnachts-Show!). Beim „Glatt/Verkehrt” 1999 konnten wir mit dem ebenfalls viel zu früh verstorbenen Jo Aichinger nochmals eine sehr spektakuläre Zusammenarbeit zwischen „Kurt Ostbahn” und den „Zydeco Cha Chas” umsetzen. Willi ist im Kreise meiner Musiker - dem Herrn sei Dank - auch auf der von mir produzierten 5 CD-Box „Weltenklang the first 20 years” mit einem Live-Mitschnitt aus „Trost & Rat” verewigt.

„Laissez Les Bon Temps Rouler!”

Foto: © Eßling / imago images

hasi@weltenklang.at
© 2010-2022 Weltenklang