Cran

Irland

Nach dem Tod von Sean Corcoran ist dieses wunderschöne Ensemble wohl Geschichte.

Die Referenzen der Ensemble-Mitglieder alleine lesen sich wie ein irisches Musiklexikon:
De Dannan, Riverdance, Bringing it all back home, Donal Lunny, Arbeit im TV/Radio/Theater. Tatsache ist jedenfalls, daß Cran zu den führenden irischen Bands der Gegenwart gehörten und sowohl live als auch auf CD restlos überzeugen konnten. Tief in der irischen Tradition verwurzelt präsentierten sie sich auch dem Publikum erdig und ohne Zugeständnisse an moderne Strömungen.

Desie Wilkinson (flute, whistles, vocal), Sean Corcoran (bouzouki, vocal), Ronan Browne (uillean pipes, flute, whistles, vocal)

CDs:
Dally and Stray (2014)
Music from the edge of the world (2002)
Lover´s Ghost (2000)
Black Black Black (1998)
The crooked stair (1993)
 

hasi@weltenklang.at
© 2010-2023 Weltenklang