Klaus Wallinger / Kino Ebensee ( 1959 - 2020)

Eine der sympatischsten und wichtigsten Stimmen der österreichischen Kulturszene ist verstummt! Gestern ist der Veranstalter des Kult-Festivals „HOLZSTOCK” und Gründer des „Kulturverein Kino Ebensee” im 62. Lebensjahr verstorben. Ich habe 1997 zum ersten Mal mit Klaus arbeiten dürfen, es war die OYSTERBAND, die in seinem Kino (neben anderen meiner Bands) dann immer wieder gastierte! So long dear friend, ich verabschiede mich im Namen der Oysterband mit diesem Song: https://www.youtube.com/watch?v=BwwNXpIXgdY

Nicht zuletzt durch die Kreativität, Offenheit und Weitsicht von Klaus Wallinger ist das Kino Ebensee was es ist, eine der wichtigsten Kulturstätten unseres Landes, sowohl im Indie/Rock und World-Bereich, als auch was alternatives Kino und bildende Kunst anlangt! Auf dem Tourplan von Legenden wie Calexico, den Foo-Fighters uva standen als Österreich-Termin oft nicht mal Wien, sondern nur EBENSEE-KINO!

hasi@weltenklang.at
© 2010-2021 Weltenklang