zurück von den „Outer Hebridies” und den schottischen Highlands

2 Wochen Schottland mit nur einem Tag Dauerregen ist eigentlich ein Haupttreffer!
Egal ob in den Highlands, auf den „Äusseren Hebriden” wie Lewis, Harris und Uist, auf Skye oder Mull, und auch in Edinburgh und Glasgow - genau dort wo wir waren, schien die Sonne ... auch wenn es in anderen Gegenden schüttete!
Beim wundervollen „Heb Celt”-Festival auf der „Isle Of Lewis” haben wir einige herausragende Konzerte erlebt, so von der derzeit besten schottischen Folk-Rock Band MANRAN (Band-Leader Norry MacIver war ja bereits mit BODEGA mit uns auf Tour) und auch von „unserem” neuen Künstler IAIN MORRISON, der mit seinem starken Mix aus Scottish Roots, Indie & Alternative für mich die beste Show des Wochenendes bot. (in seiner Band u.a. LORI WATSON, bereits 2 x mit uns auf Tour) Morrison & Band kommen 2016 zu unserer „Scottish Colours”-Tour.
Das „HebCelt” gehört ab sofort zu meinen Festival-Favoriten, ich habe noch kein Open Air erlebt, bei dem trotz 15.000 verkauften Tickets kein einziges „Fuzerl” Papier, geschweige denn sonst irgendwelch anderer Abfall am Gelände zu finden gewesen wäre. Liegt vermutlich neben den entspannten Besuchern ( mit einem SEHR hohen Anteil an jungen Leuten!) auch am cleveren Pfand-System für Hartplastikbecher und am strikten Mitnahme-Verbot von Alkoholika und Dosen & Plastikflaschen aufs Gelände. Dazu Catering-Standeln die manch Restaurant erblassen lassen würden, mit Spanferkel, Holzofen(!!)-Pizzen, Muscheln & Seafood, Fish&Chips zum niederknien usw...

ein Wiedersehen in Glasgow gab es mit unseren lieben Freunden von Breabach, mit denen wir im „Gandolfi Fish” speisten, sowie mit Maeve MacKinnon, die wir bei den „Standing Stones” von Callanish trafen, und auch mit Lauren MacColl und Ewan MacPherson, bei denen wir im malerischen Balquidder übernachteten. Ebenfalls getroffen haben wir Maireared Green, Siobhan Miller und Sorren MacLean (auch er spielte mit seiner neuen Band am HebCelt)

Bild: Iain Morrison auf der Hauptbühne des HebCelt-Festivals