welcome SAMBA TOURE!

mit Freude und Demut begrüßen wir einen der ganz großen Künstler Malis in unserem „Stall”!
SAMBA TOURE zählt zum „heiligen Gral” der Roots-Blues Griots aus Mali, hat in den 1990ern auch mit Ali Farka Toure gearbeitet und ist mit seinen ersten internationalen Alben „Songhai Blues” (2009), Crocodile Blues” (2011) und „Albala” (2012) auch jedesmal in den World Music Charts an den obersten Plätzen gestanden. Auch das neue Album „Gandadiko” widmet sich zum Großteil der fürchterlichen Situation im Norden Malis (Samba Toures Dorf Dabi in der Nähe von Tombouctou wurde von den Islamisten fast völlig zerstört). Das soeben erschienene „Gandadiko” hat in den wesentlichen Musik-Magazinen durch die Bank 4 und 5-Sterne Kritiken eingefahren, und wird von manchen Journalisten bereits jetzt als „Album des Jahres” betitelt!
SAMBA TOURE ist ab sofort für Festivals zu buchen, Anschluß-Termine zur geplanten Europa-Tour im Sept/Okt sind ebenfalls möglich, eine größere Österreich-Tournee für 2016/17 in Planung.