TRIO DHOORE-Tournee sehr erfolgreich beendet!

Auch im kultigen KU:L/Öblarn begeisterte das TRIO DHOORE vor vollem Haus. Am grandiosen „Loawänd Festival” sorgten die drei Klangkünstler neben zwei anderen excellenten Ensembles für Applaus-Stürme. Superschönes „Heimspiel” im „Wohnzimmer” - im AKKU/Steyr! Toller Abend im Theater am Spittelberg/Wien! Mit einem 80%-igen CD-Verkaufsanteil aufs Publikum gerechnet, geht dieser Abend im Korneuburger Gwölb in die Geschichte (zumindest unsere!) ein! Wunderbarer Spätsommerabend auf der beeindruckenden Burg Glanegg! Tolles Publikum und ebenso tolles Konzert in der Dieselstrasse Esslingen (CH). Sehr feiner Tour-Start in der Alten Kaserne/Winterthur (CH).

Das Brüder-TRIO DHOORE war 2018 auf meiner März-Tour die ganz große Überraschung! Eingebettet in belgische Musiktraditionen mit Anleihen aus verschiedensten weltmusikalischen Stilen, auf unglaublich hohem Niveau aufspielend und mit einem kammermusikalischen Sound, der mich persönlich immer wieder an das großartige Penguin Cafe Orchestra erinnerte, wurden die sympathischen Brüder über Nacht zu einer meiner Favoriten!

In der Worldmusic-Szene haben sie sich längst etabliert und Cover-Storys wie im britischen fROOTS-Magazin oder Beiträge im deutschen Folker zementieren ihren Stellenwert.

Foto: Loawänd Festival