SEAN KEANE-Tour ging erfolgreich zu Ende, ein Wiedersehen gibt es 2020!

Perfekter Tournee-Abschluß mit Standing Ovations im Bühnenwirtshaus „Zu den 2 Linden”/Hohenberg, wo man übrigens SEHR gut essen kann! Eines der besten Konzerte dieser Tour gestern im bumvollen KIK/Ried. Spezielle Akustik-Show bei der HUTkultur Maria Wolschart. Den day-off in Innsbruck verbrachten wir als Gäste des Konzerts der BLIND BOYS OF ALABAMA. Traumhafter Abend im bestens gefüllten Treibhaus/Innsbruck. Tournee-Höhepunkt im toll besuchten Wiener Metropol - „best audience ever”! (Foto: W. Gonaus). Wunderbare Stimmung im ausverkauften Korneuburger „Gwölb”. „Heimspiel” im ausverkauften Alten Depot/Mistelbach. Sehr feines Konzert im gut besuchten im KU:L/Öblarn. Intimes Wohnzimmerkonzert im legendären Bluesiana/Velden. Wunderschöner Tournee-Auftakt im gut besuchten Löwensaal/Hohenems.

Mit ihm verbindet mich nicht nur eine tiefe Freundschaft, er gehört neben den HOLMES BROTHERS zu den ersten Künstlern, mit denen ich ab 1994 regelmässig auf Tournee ging. SEAN KEANE feierte seither große Erfolge in Österreich. Er kann auf eine treue Fangemeinde bauen und wird im April endlich wieder nach Österreich kommen!