OYSTERBAND-Tour 2018 ist Geschichte

Zu einer brodelnden und schweißtreibenden Tanz-Party wurde die letzte Show im Grazer Volkshaus. Full House, Standing Ovations und begeistertes Publikum in Bleiburg. Wunderbarer Abend im Amthof/Feldkirchen. Feine Show im Alten Kino Rankweil mit einer ausgelassenen „dancing crowd”. Bisheriger Tournee-Höhepunkt war das fast symphonische Oysterband-unplugged Konzert im Cafe Namsa/Innsbruck! Großartige Party im abtanzenden KIK/Ried. Full House und Bombenstimmung im legendären Kino Ebensee. KU:Les Konzert in Öblarn. Kultiger Tour-Beginn in der bumvollen Wiener Sargfabrik, in der sich die Oysters mehrmals tief vor ihren loyalen Wiener Fans verbeugten!

Das Urgestein des britischen Folk-Rock zeigt auch nach 40 Jahren „on the road” keinerlei Ermüdungserscheinungen. Nachdem die letztjährige „40th Celebration” Herbst-Tour zum Triumphzug durch Deutschland, Dänemark und England wurde, ging die Tour im Frühjahr in Belgien, Holland, Luxemburg und Ibiza weiter um mit 9 Österreich-Terminen und auf großen Sommerfestivals abzuschließen!

Die Show gliedert sich in 2 Sets. Im ersten wird das komplette „Holy Bandits”-Album gespielt und nach der Pause gibt es ein „best of” mit vielen Raritäten, die man live so gut wie nie hört!

live @ Sargfabrik Wien