22. Guinness Irish Christmas-Tour war wunderbarer Erfolg

Traditionsgemäß ging die Tournee in der ausverkauften Cselley Mühle/Oslip bei Standing Ovations zu Ende. „Grande Casino” (oder so ähnlich würden es die Italiener bezeichnen) im Grafenegger AUDITORIUM! Sehr schöner Abend im Cinema Paradiso/Baden vor klassischem Publikum! Zwei wirklich großartige Abende erlebte das Wiener Publikum im ausverkauften Metropol! (Foto) Begeisterte Stammgäste auch in der bestens besuchten Försterschule Bruck/Mur. Standing Ovations und sehr schöne Stimmung im vollen Grenzlandheim/Bleiburg. Der Feldkirchener „Amthof” zeigte sich wieder als optimaler Spielort für das IRISH CHRISTMAS, und trotz vieler Besucher strahlt das ausverkaufte Haus immer auch „Wohnzimmer-Atmosphäre” aus. Standing Ovations im italienischen Teatro Garzoni/Tricesimo. 

Hier auszugsweise die Rückmeldung eines Gastes zur laufenden Show per e-mail: Sehr geehrter Herr Haslinger! Ich war mit meiner Frau beim Irish Christmas Festival im Alfa in Laakirchen. Gratulation zu einem wirklich tollen Konzert - danke für ihre Organisationsarbeit. Sehr positiv war, dass die Musikauswahl keines der üblichen irischen "Touristenlieder" enthielt, und auch Weihnachtslieder haben uns keinesfalls gefehlt. Ich freue mich schon auf den Fado-Abend im Jänner. Liebe Grüße aus Linz Herr Pilz

Irische Wärme ins klirrend kalte Ennstal brachten unsere Musiker nach Öblarn ins legendäre KU:L! Im knallvollen Lehartheater/Bad Ischl zelebrierten unsere Protagonisten einen perfekten Irish Christmas. Tolle Stimmung im wie immer wirklich wunderschön festlich geschmückten und bestens gefüllten ALFA/Laakirchen. Grandioser Abend in der seit September ausverkauften Bühne im Hof! Tausend Dank an mein Stammpublikum aus der möglichen „europäischen Kulturhauptstadt 2024” - you know who you are! Voll wie eine überaus gemütliche Sardinendose war bei bester Stimmung der Salzhof in Freistadt. Bis auf den letzten Platz gefüllt war auch das kultige KIK in Ried im Innkreis. Wunderschönes Konzert im ausverkauften, tollen Salzburger „OVAL” - der Bühne im Europark. Bisheriger Tourneehöhepunkt im alten Tennen des „Donauer Hofs” in Weer in Tirol. Knüppelvolles Agrazentrum Imst mit toller Stimmung. Großartiges Gastspiel im klassischen „AmBach”/Götzis vor ausverkauftem Haus. Der kostspielige Schweiz-Abstecher (Tiefgarage in Bern 60.-!) ging mit dem winzigen Akkustik-Konzert im winzigen ONO/Bern zu Ende und wir sind wieder auf „home turf”! „Full house” und sehr enthusiastisches schweizer Publikum in der „Alten Kaserne”/Winterthur. Wirklich feiner Abend in der kultigen „Dieselstrasse” in Esslingen (D). Sehr gelungener Tour-Start in St.Johann i.T.

SCHNELL RESTKARTEN BESORGEN! Das gilt für die ganze Tournee, denn „ausverkauft” heisst es schon in einigen Häusern, so dem Salzburger OVAL, dem Cinema Paradiso/Baden oder der Bühne im Hof/St.Pölten! Für alle an Karten Interessierten im Zentralraum NÖ empfehle ich den 15.12. in Grafenegg/Auditorium. 

Vorverkaufs-Karten für Grafenegg hier erhältlich: www.grafenegg.com/de/programm-tickets/696-22nd-guinness-irish-christmas-the-original-show/2017-12-15-19h30/tickets.html