Tournee-Abschluß mit BKO QUINTET aus Mali im vollen AKKU/Steyr

Foto: Wolfgang Gonaus / 

Einen gelungenen Tour-Abschluß gab es im bestens besuchten AKKU/Steyr, wo wir von Fatou auch westafrikanisch bekocht wurden. Ö1 hat am Fr die Band nochmals empfohlen, hier zum nachhören: https://oe1.orf.at/player/20181005/529503. Große Augen gabs auch in Neumarkt. Sehr feines Konzert im KU:L/Öblarn! Dass man auch mit nur doppelt so viel Publikum wie auf der Bühne anwesenden Musikanten ein grenzgeniales Konzert erleben kann, davon konnte sich im Bluesiana/Velden „das dreckige Dutzend” überzeugen! Ein Armutszeugnis für Wien war der schlechte Besuch in der Sargfabrik, von dem sich aber Band und Publikum nicht beirren ließen und einen ganz tollen Konzertabend feierten, der im stärksten CD-Verkauf der bisherigen Tour mündete. Dass in einer 2 Millionestadt trotz Werbung auf Ö1 usw. gerade mal 50 Menschen eine der genialsten Bands aus Mali hören wollen spricht nicht wirklich für Aufgeschlossenheit und Interesse. Sollte allerdings die „Botschaft” der aktuellen österr. (nicht meiner) Regierung bereits „angekommen” sein, überlege ich allen Ernstes das Land zu verlassen! Die Jungs aus Mali verwandelten am Dienstag das stark besuchte Treibhaus/Innsbruck in den berüchtigten „Hexenkessel”. Auch im schwyzerischen Rorbas stand alles Kopf - was für eine Band! Bisheriger Tour-Höhepunkt im Ravensburger Zehntscheuer, wo es niemanden auf den Sitzen hielt und das Publikum den Club in ein afrikanisches Fest verwandelte! Zu einem Tanzfest wurde auch das Konzert am Spielboden/Dornbirn. Party-Stimmung und ausgelassene Tanzerei des Publikums beim Tour-Auftakt im Salzburger OVAL!

Heuer haben wir unsere Konzertreise mit Musik aus Westafrika in den Herbst verschoben um vor dem Winter nochmals ein wenig Wüsten-Wärme in die Herzen des Publikums zu zaubern.

Und mit dem aktuell unglaublich angesagten BKO Quintet aus Mali könnte es derzeit tatsächlich keine heissere Band aus Afrika auf dieser Tournee geben!

hier eine sehr gute Radio-Doku zur Lage in Mali: http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/mali-krise/-/id=660374/did=19063702/nid=660374/1gugv2c/index.html