„4th African Pearls” mit TRIO DA KALI ging erfolgreich zu Ende

Mit einem gut besuchten Abend am Spielboden Dornbirn ist die 4. „African Pearls”-Tour bereits wieder Geschichte - see you next year! Wunderbarer Abend im bumvollen Treibhaus Innsbruck. Sehr bewegendes Konzert im OVAL mit einem Gastmusiker an der Djembe, ein alter Freund der Drei aus Mali. Excellente Performance im Grazer Orpheum. Schönes Konzert und - Novität - mitsingendes italienisches Publikum in Udine. Volles Haus und vor allem auch „home cooking” für die Band durch Fatou im AKKU/Steyr. Stimmiger Abend auch im Stainacher CCW. Ebenfalls gut gefüllt und schöne Stimmung im Kino Ebensee. Toller Tournee-Start am Donnerstag im bestens besuchten Wiener Edel-Club PORGY & BESS - Dank nochmals ans ganze Team!

Ich freue mich enorm mit dem TRIO DA KALI aus Mali mitten beim raketenhaften Aufstieg eines der interessantesten Ensembles Westafrikas dabei sein zu können!


Die Künstler aus der westafrikanischen Griot-Kaste gastierten 2013 zum ersten Mal bei den BBC-Proms, folgende Cover-Storys in Magazinen wie dem englischen Folk Roots, eine Kooperation mit dem Kronos Quartet und Gastspiele bei großen Festivals machten sie über Nacht zu DEM Act aus Mali.

 

Foto: Wolfgang Gonaus