Folk

Lucy Kitt

England

Lucy ist eine Singer/Songwriterin ganz im Stile der »alten Schule” Joni Mitchels, auch der frühe Neil Young und Emmylou Harris kommen sofort ins Gedächtnis hört man die kraftvollen Songs der wundervollen südenglischen Sängerin/Gitarristin, die aus dem vollen bei Folk-Rock und Country-Blues schöpft. Kritiker betiteln sie schon mal mit „ein Mix aus Norah Jones und Alison Krauss”, und beim Cambridge Folk Festival 2012 gehörte sie zu den Glanzlichtern. Dabei kommt Lucy eigentlich von Grunge und Punk, hat einige Jahre in ihrer Mädels-Kapelle Ostara getourt, um sich dann auf ihre Solo-Karriere zu konzentrieren. Mit einigen herrlichen Tonträgern in der Tasche teilt sie mittlerweile das billing mit Größen wie Pete Molinari u.a. .... demnächst hoffentlich auch in Österreich zu hören!
CDs:
Where I Belong