Irish Folk

23rd Guinness IRISH CHRISTMAS Festival - the original show

NEW ROAD with CATHY JORDAN (IE) JOHN DOYLE & MIKE McGOLDRICK (IE) LORRAINE JORDAN (UK)

zum 23. Geburtstag der am längsten laufenden IRISH CHRISTMAS-Tour dieses Planeten beschenken wir das Publikum erneut mit großen Namen des Genres!

Unser „Guinness IRISH CHRISTMAS Festival - the original show” wird seit Jahren kopiert, ist aber schon alleine wegen der grandiosen Inhalte unerreichbar und kitschige Kopien mit kostümierten Tänzerinnen, die eher einem „Heimatabend” im Zillertal für norddeutsche Touristen nachempfunden sind, betrachten wir ohnehin nicht als Konkurenz.

Bis dato hat es kein Tournee-Veranstalter geschafft eine alljährlich derart prominent bestezte Konzertreise anzubieten, und das wird auch so bleiben!

Mit dem All-Star-Ensemble NEW ROAD holen wir klingende Namen der irischen Szene rund um den Uillean Piper LEONARD BARRY (Luka Bloom, John Spillane usw) zum „IRISH CHRISTMAS 2018”. Er wird Kult-Figuren wie CATHY JORDAN Gesang, Bodhran (Dervish), RICK EPPING Mundharmonika, Concertina (Andy Irvine, Christy Moore, Arcady usw), LEONARD PODOLAK am 5-saitigen Banjo (von der kanadischen Supergroup THE DUKHS), Top-Fiddler ANDY MORROW und Irlands Ausnahme-Gitarristen JOHN McLOUGHLIN (Sinead O`Connor, Mary Black usw) erstmals gemeinsam auf Tournee bringen!

Die große Sensation für mich ist die Verpflichtung des legendären Gitarristen, Sänger, Produzenten und Arrangeurs JOHN DOYLE! John gründete 1996 mit Seamus Eagan, Karan Casey und Winnie Horan den irisch-amerikanischen Top-Act SOLAS. 2000  trennte er sich von der Band und stieg zum vermutlich wichtigsten Gitarristen der gesamten Szene auf. Er wirkt auf über 90 CDs mit, seine Zusammenarbeit mit Größen wie Donal Lunny, Mike McGoldrick, Liz Carroll, Alison Brown würde Bücher füllen. John war auch einige Jahre der musikalische Direktor und Arrangeur von Folk-Ikone Joan Baez und ist fixes Mitglied in der „Transatlantic Session House band” der BBC. Sein kongenialer Partner auf der Bühne bei dieser Tour ist niemand geringerer als Uillean Pipe-Guru und Flöten-Maestro MIKE McGOLDRICK, der mitten in einer ebenfalls Bände füllenden Karriere in den letzten Jahren vor allem als fixes Mitglied in der MARK KNOPFLER BAND zu Weltruhm gelangte. (was MICH besonders ehrt - John ist mein Trauzeuge)

Eröffnet wird das 23. IRISH CHRISTMAS Festival von der irisch-stämmigen Sängerin/Gitarristin LORRAINE JORDAN, die ich seit 1995 schon mehrmals auf Tour im Alpenland hatte und die auf Grund ihrer Einzigartigkeit eigentlich ein eigenes Genre erdunden hat - „Celtic Soul”.