21st Guinness CELTIC SPRING - „im Exil”

ELEANOR SHANLEY & MIKE HANRAHAN (IE)

HighTime (IE)

Auf Grund der restriktiven Regierungsmassnahmen für kulturelle Ereignisse und der damit beeinträchtigten Situation bei Live-Konzerten, die im Frühjahr herrschten, mussten wir die Tournee auf August/September 2021 „ins Exil” verschieben. Deshalb musste auch die geplante Besetzung umgebaut werden! ELEANOR SHANLEY & MIKE HANRAHAN und HighTime werden beste irische Stimmung verbreiten.

ELEANOR SHANLEY trat erstmals als Lead-Sängerin der Supergoup De Dannan 1989 ins Rampenlicht. Sie führte mit der Band mit dem Beatles-Cover „Hey Jude” 1990 auf Anhieb die irischen Charts an. 1994 startete sie ihre Solo-Karriere, arbeitete viele Jahre eng mit Ronnie Drew und den Dubliners zusammen, tourte mit Christy Moore, Sharon Shannon uva und veröffentlichte 10 Solo-Alben. Sie zählt zu den größten Sängerinnen der irischen Szene. MIKE HANRAHAN begann seine Karriere in den 1970-ern mit Maura O`Connell, war dann 15 Jahre lang die Quelle für tolle Songs bei Stockton`s Wing, arbeitete ebenfalls mit Ronnie Drew uva.

HighTime ist ein neues Trio aus dem „Wilden Westen Irlands”, dem wunderschönen Landstrich Conamara. Leider haben auch in dieser Band die „tektonischen Verschiebungen von COVID” aktuell Spuren hinterlassen, und das Trio wurde für unsere Tournee kurzfristig neu besetzt! Original-Mitglied MICHAEL COULT (Flöten, Whistles, Gesang) konnte die gesuchte Harfenistin/Geigerin/Sängerin KATE HENEGHAN und den Sänger/Gitarristen CALUM MORRISON für die Tournee gewinnen.

hasi@weltenklang.at
© 2010-2021 Weltenklang